KIA Soul EV

Null Emissionen*, 100 Prozent Lifestyle

Mit dem Kia Soul EV hat der Automobilhersteller ein neues Kapitel seiner Geschichte aufgeschlagen: Die strombetriebene Version des kultigen B-Segment-Modells Kia Soul ist das erste Elektrofahrzeug, das Kia weltweit vermarktet (Einführung in Deutschland: Ende 2014). Technologisch profitiert der Kia Soul EV von dem Know-how, das die Marke durch den Kia Ray erworben hat. Dieses Elektroauto von Kia wurde Ende 2011 ausschließlich in Korea eingeführt und für einen groß angelegten Praxistest Regierungsbehörden und öffentlichen Verwaltungen zur Verfügung gestellt.

  • Die Elektroversion des Kultautos: Eigenständiger Auftritt mit preisgekröntem Design (Red Dot Award), stilvolles Hightech-Interieur, Serienausstattung auf höchstem Niveau
  • Voll alltagstauglich: Über 200 Kilometer Reichweite und viel Platz
  • Kraftvolle Beschleunigung, agiles Handling, hoher Fahrkomfort
  • Zahlreiche Innovationen – von der Batterie mit extrem hoher Energiedichte bis zur separaten Fahrerplatz-Klimatisierung (Weltpremiere)
  • 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie** gilt auch für den Akku – Europaweit einziges Elektrofahrzeug mit so umfassender Herstellergarantie

Der Kia Soul EV ist europaweit das einzige Elektroauto mit einer so umfassenden Herstellergarantie.“ Diese Garantie über 7 Jahre oder 150.000 Kilometer ist Teil des 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechens**, das darüber hinaus die 7-Jahre-Kia-Mobilitätsgarantie** und das 7-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update** beinhaltet.

Interieur mit Premium-Ausstrahlung und neuesten Technologien

Die Elektroversion weist auch innen viele Parallelen zum Grundmodell auf, hat aber ein eigenständiges Innenraum-Konzept. Das helle, freundliche Interieur, in dem dezente Grautöne dominieren und viele Elemente kreisförmig gestaltet sind, besitzt durch seine hohe Material- und Designqualität eine Premium-Ausstrahlung.

Starke Fahrleistungen, große Reichweite, zukunftsweisende Batterie

Der Elektromotor mit 110 PS (81,4 kW) und 285 Nm Drehmoment treibt über ein Reduktionsgetriebe die Vorderräder an und macht den Kia Soul EV zu einem äußerst agilen Elektroauto (11,2 Sekunden von null bis 100 km/h, Höchstgeschwindigkeit 145 km/h). Darüber hinaus fällt der Elektro-Kia in seiner Klasse durch die enorme Reichweite auf: Bis zu 212 Kilometer kann er mit einer Akkuladung zurücklegen. Ermöglicht wird diese Ausdauer durch eine Lithium-Ionen-Polymer-Hochleistungsbatterie, die Kia zusammen mit SK Innovation – einem der weltweit führenden Anbieter im Bereich der Lithium-Ionen-Technologie – entwickelt hat. Der Akku zeichnet sich durch Batteriezellen mit einer sehr hohen Energiedichte aus (200 Wh/kg) und hat daher im Verhältnis zu seiner großen Kapazität (27 kWh) ein relativ niedriges Gewicht.

* Gemäß VO 715/2007/EG in der jeweils geltenden Fassung weist der Kia Soul EV Modelljahr 2016 folgende Verbrauchs- und Emissions-Werte auf:
Durchschnittlicher Stromverbrauch: 14,7 kW/100 km; CO2-Emission: 0 g/km (bei Verwendung von Energie aus regenerativen Quellen)
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifi¬schen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personen-kraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

** 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechen: Gemäß den jeweils gültigen Hersteller- bzw. Mobilitätsgarantiebedingungen und den Bedingungen zum Kia-Navigationskarten-Update.